Doppelmesserkampf

Für diejenigen, die zur Zeit die Doppelmesserform erlernen oder sie bereits erlernt haben, bieten wir einen Kurs an, der sich dem freien Kampf mit den Doppelmessern widmet.

Die Schmetterlingsmesser oder Doppelmesser entstanden wahrscheinlich Mitte des 17. Jahrhunderts. Eine Theorie besagt, dass sich das waffenlose Wing Chun im Wesentlichen erst aus den Bewegungen mit Doppelmesser entwickelt hat. Jede Sektion der Form richtet sich zwar gegen bestimmte damals übliche Waffengattung. Dennoch bereichert uns die Form auch durch Strategien für den waffenlosen Kampf, eine ausgeklügelte Schrittarbeit und nicht zuletzt auch ein körperlich forderndes Training.

Datum

19 Jan 2022

Uhrzeit

18:00 - 18:45

Veranstaltungsort

Wing Chun Forum
Neue Querstraße 1 · 23552 Lübeck
Kategorie